Was ist Ethereum? Ethereum Chart

In diesem Beitrag lesen Sie was Ethereum ist. Es wird in einer verständlichen Sprache versucht die Betriebsfunktion von Ethereum zu erleuchten. Daher beginnen wir mit der Frage-was ist Ethereum und wie wird es vorangetrieben? Auf den Coin Ethereum Chart werden wir einen Blick werfen. Auch ein ein Ethereum Währungsrechner soll hier kurz vorgestellt werden.

Was ist Ethereum?

Ethereum an sich ist eigentlich eine dezentrale Software, ein Netzwerk, welches ohne eine Währung nicht funktionieren konnte. Damit das Programm arbeitet und Ausführungen umsetzt, braucht diese Softwareplattform eine eigene Münze, denn mit irgendetwas soll ja der Rechner betrieben werden. In diesem Fall tritt der Coin Ether auf. Man kann ihn ebenso einem Treibstoffmittel vergleichen, denn ohne ihn könnten Transfers nicht ausgeführt werden. Die Gebühren, die bei jeder finanziellen Aktion anfallen, hängen meist von der verbrauchten Energie ab, die ein Rechner in Anspruch genommen hat.

Ethereum ist demnach:

  • Eine Softwareplattform mit dezentralen Internet und App Store zugleich
  • Sie wird durch eine digitale Münze-Ether-vorangetrieben
  • Ether als digitales Treibmittel für dezentrale Anwendungen im Netzwerk
  • Rechnerenergie kostet Geld-d.h. die Gebühren

Ethereum punktet bei den Anlegern dadurch, dass er als dezentrales System agiert. Das –dezentral-hören wir heute schon stets. Das bedeutet, dass das System unabhängig von Dritten arbeitet und unterliegt nicht der Regierungskontrollen. Da das Netzwerk Ethereum von jedem beliebigen Nutzer betrieben wird, kann und wird es nie Offline gehen. Millionen von Computer arbeiten am Ethereum, deshalb lassen die Nutzer ihre Daten an den eigenen Rechner aufbewahren und haften dort für ihre eigenen persönlichen Daten. Das geschieht mithilfe von den bekannten und innovativen Blockchain-Technologie.

Ethereum chart

Kurzgefasst ist Ethereum ein:

  • unabhängiger Netzwerkdienstleiste
  • Verwalter über persönlichen Daten eines jeden Nutzers weltweit

So gesehen tritt Ethereum als ein dezentraler globaler Computer auf, der vielseitige Aufgaben erledigen kann. Für alle Nutzer zugänglich wird das System durch die Blockchain-Technologie möglich gemacht. Diese Technologie basiert auf sog. Knoten, die das System weiterbetreiben. Es sind die Knoten, die die Daten der ausgeführten finanziellen Transaktionsoperationen verwahren. Jede einzelne Ein-und Auszahlung hat einen eigenen Knoten. In diesem Sinne stellen diese Knoten als einzigen Kontrollinstanzen der Daten innerhalb des Systems dar.

  •  Dezentraler globaler Computer
  • Blockchain-Technologie
  • Knoten gewährleisten die Sicherheit der Nutzerdaten

Wie schon erwähnt, kann man das Ethereum als ein Netzwerk jeder für sich herunterladen und nach Herzenswunsch anwenden. Die Installation des Ethereums auf eigenem Rechner hat den Vorteil, dass man dabei die Konsensregeln wie Smart Contracts mitanwendet. Diese Smart Contracts sind für alle Beteiligten gleich ausführbar, denn sie sind automatisch mitinbegriffen. Diese Contracts machen es möglich, finanzielle Transaktionen zwischen zwei oder mehrere Händler abzuwickeln.

Ethereum Chart

Mit dem heutigen Datum 17.12.18 verzeichnet Ether einen leichten grünen Strich. Im Vergleich zum Vortag liegt der Kurs im Ethereum Chart bei 95,15$ bzw. bei 83,85€.

Ethereum Währungsrechner

Wenn Sie daran interessiert sind, den Preis von Ethereum in Euro, z.B., umzurechnen, können Sie sich im Internet den Währungsrechner wie finanzen.net informieren. Es lassen sich dort in der Suchleiste Ausgangswährungen, in dem Fall-Krypto-ETH- wählen. Ebenso fragt die Seite auch nach einer Zielwährung –Euroland-Euro-und nach dem Kursdatum, das Sie interessiert. Geben Sie untenliegenden Leiste auch den Betrag Ihrer ETH-Menge und sogleich können Sie den umgerechneten Betrag sehen. Somit haben Sie den Ethereum Währungsrechner für Ihre Einträge zur Hilfe gezogen.

Ethereum profitiert von der Blockchain-Technologie und dem zur Verfügung stehenden dezentralen Netzwerk ohne die gewöhnlichen Vermittlungsinstitutionen. Das System nimmt den Banken die Kontrolle über die Transaktionen ab, da jeder Nutzer eigene Daten selbst verwalten kann durch technischen Knoten, den eigentlichen Datenschutzträger. Das innovativste System zieht viele Unternehmer und Anleger an. Darauf deutet auch der tendenziell steigende Kurs von ETH an. Daher lässt sich zusammenfassend sagen, dass Ethereum und dem ETH positive Aussichten bevorstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.