banner

Binance Coin, Binance Coin kaufen

Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie, was Binance ist, wie Sie diese digitale Währung erwerben können und welche Broker für den Kauf von Binance am besten geeignet sind.
Was ist Binance Coin (BNB)?

Binance ist selbst ein Kryptowährungs Broker, der den Handel der bekannten digitalen Währungen untereinander möglich macht. In Altcoins können auf der Plattform nicht gehandelt werden. Binance Coin, kurz BNB, hat ihre Basis auf ERC 20 Token Ethereum und stellt den hauseigenen Token von Binance Plattform dar.

BNB wird in drei aufgeteilt, nämlich 50% der Währung wird in einem ICO verkauft. ICO ist seinerseits Unternehmensfinanzierungsmittel. 40% der Coin wird an das Team geleitet. Die restliche 10% hingegen bleiben bei Angel Investoren. Diese sind diejenigen Kunden, die viele Coins auf einmal erwerben.

Wofür wird Binance Coin verwendet?

Beim Traden fallen Gebühren an. Es sind z. B. Transaktions-, Listungs-und Handelsgebühren. Der Profit von BNB ergibt sich aus ihrer kostensenkenden Funktion. Diese Funktion ist eine Werbung des Unternehmens, Gebühren in Binance Coin zu bezahlen und dabei Rabatte zu erhalten. Wenn Nutzer von Binance ihre Gebühren in BNB bezahlen möchten, erhalten sie im ersten Nutzungsjahr ein Rabatt von 50% auf alle anfallenden Gebühren. Diese Summe sinkt in den nächsten vier Jahren. Zweites Jahr verrechnet Binance 25%, drittes 12,5% und viertes 6,75% Rabatt. Ab dem fünften Nutzungsjahr werden keinerlei Vergünstigungen mehr vorgesehen.

Der Binance Coin Kaufen zahlt sich deshalb aus, weil Binance Plattform eine Million Binance Coin zurückkaufen beabsichtigt hat. Dadurch bleibt der Preis des Coins aufrecht. Ein Grund also, Binance Coins jetzt zu kaufen.

Binance Coin kaufen

Da Binance Coin selbst dem größten Exchange Unternehmen entstanden ist, macht es auch einen Sinn und geht leichter vonstatten, dort für den Binance Coin Kaufen ein Konto anzulegen. Das Unternehmen mit dem Sitz in China hat eine einfach handhabbare Plattform eingerichtet, die die Anmeldung über Eingabe von Namen und E-Mail-Adresse bzw. den Handel in die Wege leitet. Man kann ebenfalls eine 2-Faktor-Authentifizierung vornehmen, die über eine einschlägige App durchgeführt werden kann. Die Verifikation über Personalausweis, z.B., ist bei höheren Abhebesummen von Coins erforderlich.

Wenn die Anmeldung erfolgt ist, sucht man auf der Plattform den Button „Mittel“ um Einzahlungen für den späteren Binance Coin Kaufen vorzunehmen, denn wie schon erwähnt, kann man hier nur in Kryptowährungen den Handel bzw. den Kauf von Binance Coin abwickeln. Sind die Coins auf dem Binance-Konto angekommen, so wählt man „Börse“ aus und wählt man die Kryptowährungspaar (BNB/BTC, z.B.). Danach soll man die gewünschte Menge der Binance Coin inklusive den Preis angeben. Wenn man hier keinen Preis angibt, wird dieser vom Markt herangezogen. Abschließend klickt man auf „Kaufen BNB“ und schon in wenigen Minuten sollte über eine Kaufbestätigung die Menge auf dem Binance-Wallet erscheinen.

Hier die 5-Schritte zum Binance Coin Kaufen:
1. Konto auf Binance anlegen
2. Einzahlungen von Kryptowährung aus anderem Konto vornehmen
3. Über „Börse“ ein Kryptopaar und die gewünschte Menge von BNB wählen
4. Eventuell den Binance Coin-Preis angeben
5. Über „Kaufen BNB“ erhält man schon die Binance Coins auf eigenem Online-Wallet

Fazit
Der Kauf von Binance Coin ist keinen bürokratischen Hürden unterlegen. Grundsätzlich braucht man einen Account auf dem Binance Exchange, der über eine einfache Registrierung erfolgt und dann folgt man den Anweisungen zum Coin Erwerb

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *